Richter und Hammer

§ Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Informationen rund um Ihre Beratung

Mit der Buchung einer Beratung, Zusendung eines Bestellformulars oder durch die Ausfüllung und Zusendung eines Kontaktformulars erklären Sie sich ausdrücklich mit den unten stehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen von mir, Enmanuel von Zehnstern und meinem Unternehmen Zehnstern Astrologie, einverstanden. 

 

1. TERMINBUCHUNG🗓️

Die einzigen Terminbuchungsmöglichkeiten sind entweder direkt per Online-Terminbuchung (1.1.) oder per Formularbestellung (1.2.). Sie dürfen nur eine von beiden Möglichkeiten auswählen. Das heißt, wenn Sie ein Bestellformular geschickt haben, dann dürfen Sie nicht online buchen und andersrum, wenn Sie online gebucht haben, dann dürfen Sie kein Bestellformular versenden.

1.1. Online-Terminbuchung

Sie können einen astrologischen Beratungstermin ganz bequem auf dieser Webseite buchen. Gehen Sie dafür auf die Seite ASTROLOGISCHE BERATUNG, wählen Sie Ihre gewünschte Beratungsart, klicken Sie auf "ONLINE BUCHEN" und folgen Sie die Anweisungen. Nach Eingang Ihrer Online-Buchung erhalten Sie von mir eine zügige Terminbestätigung per E-Mail.

Bei einer Online-Buchung entscheiden Sie selbst, welchen Termin Sie haben möchten.

1.2. Formularbestellung

Wenn Sie einen Einzeltermin nicht online buchen können oder möchten, dann können Sie diesen per Bestellformular bestellen. Dafür klicken Sie auf den Knopf "FORMULARBESTELLUNG" und füllen Sie das entsprechende Bestellformular vollständig aus. Wenn Sie mir ein Bestellformular zusenden, verpflichten Sie sich dieses fristgemäß zu beantworten und den entsprechenden Betrag fristgemäß für die Beratung zu überweisen.

Sobald das Bestellformular bei mir eingegangen ist, bekommen Sie eine E-Mail-Antwort von mir mit den Zahlungsdaten. Danach können Sie entweder über PayPal oder per Banküberweisung bezahlen. 

Bei einer Formularbestellung werde ich entscheiden, welchen Termin Sie bekommen - siehe Punkt 1.3..

Informationen zur Zahlungsfrist finden Sie unter dem Punkt 2.4..

1.2.1. Ablauf der Formularbestellung bei Nicht-Antwort 

Nach Zusendung Ihres Bestellformulars erhalten Sie eine zügige E-Mail-Antwort von mir mit einem Terminvorschlag. Sie haben genau 48:00 Stunden nach Erhalt meiner Antwort Zeit, um einen Termin mit mir zu vereinbaren. Sie können meinen Terminvorschlag übernehmen oder gegebenenfalls einen anderen vorlegen. Sollten Sie auf meine Antwort nach dieser Frist nicht reagiert haben, ist Ihr Bestellformular automatisch ungültig und es sind keine Ansprüche möglich. Das heißt, ich bin nach Fristablauf nicht verpflichtet, Sie zu dem von mir vorgeschlagenen Termin zu beraten. In einzelnen Fällen kann die Möglichkeit bestehen, einen neuen Termin gemeinsam zu vereinbaren. Dies gilt nur, wenn Sie eine Bankzahlung kurz vor dem Fristablauf veranlasst haben.

1.2.2. Ablauf der Formularbestellung bei Nichtzahlung 

Sie verpflichten sich, Ihre Formularbestellung rechtzeitig zu bezahlen, siehe Punkte 2.3. und 2.4.: Im Einzelfall müssen Sie einen Zahlungsnachweis spätestens am dritten Werktag nach Zusendung Ihres Bestellformulars vorlegen, damit Ihren Termin nicht storniert wird. Bei Nichtzahlung dürfen im Nachhinein keine Anforderungen an mich gestellt werden. Ihr Termin wird für Sie nicht mehr verfügbar sein. 

1.2.3. Stornierung der Formularbestellung bei Falscheingabe von Daten

Sollten Sie falsche oder unvollständige Daten in das Bestellformular eingeben, dann kann ich Ihre Formularbestellung nicht bearbeiten und diese ist dementsprechend ungültig. Punkt 11.3.2. mitberücksichtigen. In diesem Fall würden Sie keine Antwort oder Zahlungsdaten von mir erhalten. 

1.3. Verfügbarkeit von Terminen bei Formularbestellung

Bei Formularbestellung können Sie nur die Termine auswählen, die im Formular gelistet sind. Die Erteilung von Terminen außerhalb dieser Zeiten ist nur bedingt möglich.

1.4. Unzulässige Terminreservierung: Reservierung über andere Wege

Die Reservierung von Terminen außerhalb dieser Webseite, sei es mündlich übers Telefon, per E-Mail-Anfrage, über WhatsApp, per Post, etc. ist nicht gestattet. Das heißt, jegliche Beratungsanfragen, die über andere Wege an mich gerichtet werden, sind immer ungültig und nicht verbindlich.

2. ZAHLUNG 💰

2.1. Zahlung-Beratung-Reihenfolge 

Die Zahlung erfolgt immer vor der astrologischen Beratungssitzung. Diese muss spätestens am dritten Werktag nach Zusendung Ihres Bestellformulars bei mir eingegangen sein. Ansonsten muss Ihr Termin verschoben oder storniert werden. Solange Ihre Zahlung noch offen ist, bin ich nicht verpflichtet Sie zu beraten.

2.2. Zahlung über PayPal

Mit Ihrem PayPal-Konto können Sie Ihre Beratung sofort und bequem buchen und Sie bekommen schnellstmöglich einen Termin von mir. Eine Zahlung über PayPal ist bei jeder Online-Buchung möglich.