top of page

MONDFINSTERNIS IM SKORPION AM 5. MAI 2023: DIE LETZTE CHANCE DEINE SEELE ZU HEILEN

Die Kombination von Vollmond und Mondfinsternis im Skorpion in Opposition zu Uranus und im Trigon mit Mars kann eine Zeit intensiver emotionaler Energie und möglicher Veränderungen sein. Der Vollmond im Skorpion betont Themen wie Macht, Transformation und Intensität, während Uranus für plötzliche Veränderungen, Erwachen und Befreiung steht. Mit der Opposition dieser beiden Planeten kann es zu einem Konflikt zwischen Kontrolle und Freiheit kommen. Das Trigon von Mars kann jedoch dir dabei helfen, Konflikte zu lösen und die Energie in eine positive Richtung zu lenken. Diese Konstellation kann auch eine Zeit der Selbstreflexion und des Wandels sein, insbesondere in Bezug auf Beziehungen und persönliche Ziele. Da durch dass die Stier-Skorpion-Achse durch die letzten drei Finsternisse seit Oktober 2022 aktiviert ist, ist es erforderlich Innenschau zu praktisieren, flexibel zu bleiben und sich auf Veränderungen einzulassen, um das Beste aus dieser Zeit herauszuholen. ~Astrologe Enmanuel von Zehnstern



Comments


Enmanuel von Zehnstern. Zehnstern Astrologie Blog.png
bottom of page