MARS IN SKORPION

Von 19. November 2019 bis 3. Januar 2020

Mit dem vorherigen Mars in Waage, der von Oktober bis Ende November 2019 lief, konnten viele Menschen in manchen Lebensbereichen ihre Kräfte nicht gezielt und effizient umsetzen, entweder weil sie unentschlossen waren oder weil ihre Handlung von den Kräften und Personen im Umfeld mitbestimmt wurden. Daraus in ein Dilemma entstanden.

Jedoch mit Mars in Skorpion, können sie sich die Marsenergien reibungslos entfalten, denn dort stehen sie in ihrem Domizil, laut der traditionellen Astrologie. Das heißt, Lebenssituationen, psychologische Zustände, und Menschencharaktere, die mit Mars, Pluto und Skorpion verbunden sind, werden sich deutlicher und intensiver als sonst zeigen.

Bis zum Jahreswechsel steht Mars in diesem Zeichen, sodass es eine gute Möglichkeit besteht, Unwissenheit, Missverständnisse oder Unklarheiten auszuräumen. Somit gelingt es den meisten Menschen, ein klareres Bild von vorhandenen Verhältnissen zu bekommen und mögliche Schwierigkeiten durch eine direkte und entschlossene Handlung zu überwältigen.


Pluto, der moderne Zeichenherrscher des Skorpions ist in Steinbock in Konjunktion zu Saturn. Die Lust, extreme Maßnahme zu ergreifen ist groß, wenn Mars in Skorpion steht. Die resultierenden Initiativen von der Skorpion-Mars-Kombination richten sich auf die radikale Veränderung und Säuberung von gegenwärtigen Strukturen, die zeit langer Zeit funktionieren.


Wichtigste Mars-Aspekte im Laufe des Transits von Mars in Skorpion:


Mars Opposition Uranus

Die resultierende Umstände, Verhaltensmuster und psychologische Prägungen des Uranus-Mars-Aspekts werden nach außen projiziert. Von Ende November bis Anfang Dezember werden viele Menschen den plötzlichen Impuls verspüren, sich unnachgiebig gegen vorhandenen Strukturen zu stellen. Die revolutionäre Tendenz ist stark betont, wobei man sich leicht echte Probleme schaffen kann.


Mars Trigon Neptun

Im Laufe Dezember wird auch der Wunsch groß sein, aus bestimmten Stresssituation vorschnell zu flüchten oder keine durchdachte Handlungen zu vollführen. Wenn dies der Fall ist, dann sollte man seine Handlungsoptionen ernsthaft und tiefgründig überdenken, auch wenn dies ein lästiger Prozess wäre. Die Tendenz sich viele Hoffnungen zu machen, kann zur Selbsttäuschung, insofern vorgenommene Handlungen unwirksam sind, führen.


Mars Trigon Lilith

Man wird mit einer unüberwindlichen Willenskraft, die sich für andere nur selten verbiegt, handeln. Energien sollen effizient und zielgerecht eingesetzt werden, ohne dass man seine Schwachstellen durch übertriebene Reaktionen kompensiert.


Mars Trigon Saturn und Pluto

Die handlungsorientierte Marsenergie wird durch Disziplin und Tiefgründigkeit geprägt sein. Nach einem, energetisch gesehen, hektischen Monatsstart, wird der Dezember ab der zweiten Monatshälfte relativ stabiler (zumindest in einigen Teilen). Eine schnelle Veränderung darf man nicht erwarten. Eine dauerhafte Veränderung bedarf, gute finanzielle Strukturen und die Gewährleistung eines gesicherten Prozesses.

Viele Menschen lassen sich nicht durch drastischen Ereignissen, Aussagen oder verändernden Umständen einschüchtern. Die vorhandene astrologische Veranlagung begünstigt die Entwicklung einer enormen Kraft und Resistenz, die nicht immer durch traditionellen Mitteln zur Schau gestellt werden. Situationen die in Dezember beginnen, werden sich in die Länge ziehen.


Mars Trigon Chiron

Erhöhte Sensibilität vor Wut, Gewalt und Mobbing. Es gibt eine gewisse Angst vor Konfrontation. Manche Menschen werden besondere Schwierigkeiten haben, sich selbst in der Welt als ein Individuum zu behaupten. Es ist wichtig, Handlungsgrenzen und Handlungsmöglichkeiten zu akzeptieren, auch wenn dies ein großes Maß an Schmerz beinhalten würde.



©2019 Enmanuel von Zehnstern

Ihr Astrologe in Berlin.

Empfohlen 
Aktuell 
Folgen Sie meinen astrologischen Beiträge
  • Twitter Social Icon
  • RSS Social Icon
  • Zehnstern Astrologie Instagram
  • Facebook Basic Square

ZEHNSTERN ASTROLOGIE

> Astroberatung

> Blog

> Bewertungen

> Startseite

SOZIALE

NETZWERKEN

> AstroRebellen

> YouTube-Kanal

> Instagram

> Facebook

KONTAKT

> Telefon

> E-Mail