Abnehmender Mond in Wassermann: Reflexionen zu Gedankenmuster


Die Zeit wird sowieso alles wegfressen, alles vergeht und nichts bleibt. Warum sollte man sich in seinem Erfahrungspotenzial zusätzlich einschränken und sich nur in bekannten Rahmen bewegen? Ich frage mich, lohnt sich das wirklich? Sind wir unsterblich? Mit der Zeit werden die meisten Menschen zu Gefangenen ihrer eigenen Denkmuster, Vorurteile und Wertvorstellungen. Diese können als 'Dämonen' oder 'dämonische Gedankenformen' bezeichnet werden. Je älter ein Mensch, desto wahrscheinlicher ist es, dass er zu Sklave von eigenen und von fremden dämonischen Denkmuster wird. Diese geben ihm eine scheinbare Sicherheit. Sie bilden eine Art Schutzschale um die Person. Diese kann nichts anderes erfahren, sehen und erkennen, als das was ihr von den dämonischen Kräften vorgeschrieben wird. Man selbst merkt sich das nicht, denn man bleibt in seiner unsichtbaren Box gefangen und kann diese nicht brechen. Das Brechen des Gedankenkäfigs würde ein Erkenntnisprozess erfordern, welches schmerzhaft sein kann und sehr verständlich hat der Mensch die Neigung Dinge zu vermeiden, die ihn aus seiner Sicht verletzlich und zerbrechlich machen. Der Mensch wird immer den einfachsten Weg der scheinbaren Sicherheit suchen, sodass er nicht an sich arbeiten muss. Wie werden diese Feststellungen gerade astrologisch widerspiegelt? Der abnehmende Mond am 26. April 2019 geschieht im Sternzeichen Wassermann. Dieses Zeichen beinhaltet die Fähigkeit sich von allen Gedanken zu abstrahieren, sodass man sich selbst erlaubt Neues vom Leben Neues zu erfahren. Und das unabhängig davon, was andere Menschen davon halten, sagen und machen. Die eigene Freiheit ist eine individuelle Angelegenheit, die Abstand von den eigenen und fremden Fehlwahrnehmungen verlangt. Nur wenn das Individuum von geistigen Verzerrungen und Theorien loswird, ist er in der Lage bessere Gedanken in seinem Gedankengut zu verankern und somit neue Lebenserfahrungen zu machen. ~ Astrologe Enmanuel von Zehnstern.

Empfohlen 
Aktuell 
Folgen Sie meinen astrologischen Beiträge
  • Twitter Social Icon
  • RSS Social Icon
  • Zehnstern Astrologie Instagram
  • Facebook Basic Square

ZEHNSTERN ASTROLOGIE

> Astroberatung

> Blog

> Bewertungen

> Startseite

SOZIALE

NETZWERKEN

> AstroRebellen

> YouTube-Kanal

> Instagram

> Facebook

KONTAKT

> Telefon

> E-Mail